Solardusche Ratgeber

Tipps gegen Mücken im Garten (wenn man z.B. eine Gartendusche hat)

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Es ist sommerlich warm draußen, die Sonne scheint und man würde am liebsten die freie Zeit im eigenen Garten verbringen, aber ständig schwirren diese Plagegeister munter herum. Was ist also zu tun um die lästigen Viecher aus dem Garten zu vertreiben?

Solarduschen – Was ist bei diesem Produkt zu beachten?

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Auf den vielen Solarduschen Test Seiten konnten wir lesen, dass Sie für eine Solardusche keinen Stromanschluss benötigen. Eine gute Solardusche bietet Ihnen sogar den Komfort einer Mischbatterie, diese erleichtert Ihnen das Einstellen, der gewünschten Temperatur. Ihre neue Solardusche ist nur für den Außenbereich geeignet.

Vorteile einer Pooldusche für den eigenen Garten

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Gerade wenn die Temperaturen nach oben gehen ist eine Abkühlung erforderlich. Eine einfache und kostengünstige Variante, um eine Pooldusche zu bauen ist die einfache Gartendusche. Wem eine herkömmliche Gartendusche nicht gefällt, kann auf eine Solardusche zurückgreifen.

Solardusche reinigen und Legionellen vorbeugen

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Legionellen sind kleine Bakterien, die in der Umwelt vorkommen und sich an den Oberflächengewässern halten. Bei Temperaturen von 25 Grad und 45 Grad breiten sich die Legionellen sehr schnell aus. Um dies zu verhindern ist eine regelmäßige und ordentliche Reinigung der Solardusche wichtig.

Solardusche aufstellen: 5-Schritte-Anleitung

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

An den heißen Sommertagen und nach einem ausgiebigen Sonnenbad ist eine Abkühlung unter der Solardusche einfach wunderbar. Um diesen kleinen Luxus jedoch im Garten genießen zu können gibt es einige Vorbereitungen zu treffen.

Tipps für die Auswahl einer Solardusche

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Generell gibt es einige Modelle der Markenhersteller, die ein oder andere zusätzliche Funktionen mitbringen. Diese umfassen nicht nur die Größe des Wassertanks, sondern ebenso die Mischbatterie, die Duschkopfbrause und die Fußbrause.

Welche Arten von Gartenduschen gibt es?

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Eine Gartendusche oder Solardusche ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Die Gartendusche in Form von Kaltwasser ist generell die bekannteste Lösung. Es sind nicht nur die Arten der Duschen, die einen erheblichen Unterschied aufweisen. Sogar die Wassertemperaturen können bei den einzelnen Duschen verschieden sein.

Vergleichssieger
Nemaxx SD35FX
Nemaxx SD35FX
1,2
Sehr gut
  • elegantes Design
  • robust
  • Stufenlose Temperaturregulierung
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Steinbach Speedshower Magic
Steinbach Speedshower Magic
1,5
Sehr gut
  • Verstellbarer Duschkopf
  • Teilbar für platzsparende Lagerung
  • für Gartenschlauch
Zum Angebot »